Springe zum Inhalt

Kapelle Schönberg

Kapelle Schönberg

Eines der ältesten Kulturdenkmäler Deutschlands aus dem 1. Jahrtausend nach Christi Geburt. Bis zur Reformation galt der Schönberg als Wallfahrtsort, dessen Tradition am Himmelfahrtstag sich bis heute erhalten hat. Weitere Informationen unter Gemeindeverwaltung der Gemeinde Schrecksbach, Immichenhainer Straße 1, 34637 Schrecksbach, Tel.-Nr. 06698/9600-0

  1. Von April – Oktober findet jeden 4. Samstag im Monat um 14.00 Uhr eine offene Führung – in und um die Kapelle Schönberg statt. // Freiwillige Spende

Treffpunkt: Eingang zur Kapelle