Springe zum Inhalt

30. Bilderschwatz- Talk mit Kunst

Die Willingshausen Touristik Betriebsgesellschaft mbH lädt zu ihrem 30. Bilderschwatz ein, der am 13. April 2018 in Willingshausen stattfindet. Um 18 Uhr werden im evangelischen Gemeindehaus, Merzhäuser Straße 24, der Künstler Rudolf Otto und sein Gemälde „Schwälmer Tischgebet“ vorgestellt. Bildpate ist der Förderverein „Pfarrhaus Willingshausen“, der sich Ende letzten Jahres gegründet hat und die ev. Kirchengemeinde Merzhausen-Willingshausen bezüglich des Gemeindehauses Willingshausen unterstützt. Das Gemeindehaus, früher das Anwesen des jeweiligen Willingshäuser Pfarrers, steht nach erfolgreicher und barriererfreier Renovierung vielfältigen Zwecken zur Verfügung. Vom örtlichen Vereinsleben über Schulungen bis hin zu privaten Feiern kann das Gemeindehaus nun genutzt werden. Der Förderverein wird an diesem Abend, wie als Bildpate üblich, seine Arbeit darstellen und für die kleine Verköstigung sorgen.

Anregungen zum anschließenden Schwatz über Künstler und Gemälde wird Helmut Geißel, 1. Vorsitzender der Vereinigung Malerstübchen, geben und Ulli Becker-Dippel wird, wie immer, auf einem Zeitstrahl Künstler und Werk historisch einordnen.

Fühlen Sie sich vom Bildpaten, vom Dozenten und dem Veranstalter herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei, gegen einen kleinen Obolus für Häppchen und Arbeit des Bildpaten nichts einzuwenden.

Für Rückfragen steht das Team der WTB unter 0 66 97 / 14 18 oder info@willingshausen-touristik.de gern zur Verfügung.