Springe zum Inhalt

Kunigunde von Lüder führt durch die Wasserfestung am 6. April 2019 – 14.00 Uhr

Neue „Stadtführerfigur“ in Ziegenhain

Im Rahmen der Themenführungen unter der Rubrik, Geschichten statt Geschichte ist Kunigunde von Lüder (Gabriele Franke) neben der Hebamme Ursula und dem Festungssoldaten Johannes Schwalm die dritte Figur, die das Stadtführer-Team zu den klassischen und bekannten Stadtführungen erweitert.

Begeben Sie sich auf eine Zeitreise ins 16. Jahrhundert zu Zeiten des Landgrafen Philipp I, Reformation und die Geburtsstunde der Konfirmation. Als Frau des 1. Festungskommandanten, Heinz von Lüder, hat Kunigunde Einiges zu berichten… Viel hat sie nicht von ihrem Heinz, da er ständig unterwegs ist, um unzählige Bauarbeiten zu beaufsichtigen. Lauschen Sie einfach ihren interessanten Erzählungen…. Neugierig???

Wir laden ein zum ersten offiziellen Rundgang mit Kunigunde am Samstag, den 6. April 2019 um 14.00 Uhr. Die Führung ist kostenlos! Freiwillige Spenden werden gerne entgegengenommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt ist vor der Tourist-Info am Paradeplatz in Schwalmstadt-Ziegenhain.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: