Springe zum Inhalt

WICHTIGE INFORMATIONEN

Liebe Gäste und Freunde der Schwalm Touristik,

auch die Touristinformation der Schwalm Touristik muss leider wegen der Coronakrise auf unbestimmte Zeit geschlossen werden. Ab sofort ist das Büro in der „Neuen Wache“ am Ziegenhainer Paradeplatz nicht mehr besetzt.

Kontaktdaten

Wir sind trotzdem für Sie tätig und planen viele interessante Events „NACH“ der Krise. In dringenden Fällen haben wir einen Notrufnummer eingerichtet. Unter der Telefonnummer 06691 – 807 6556 erreichen Sie uns in dringenden Fällen telefonisch. Außerdem können Sie uns weiterhin über die Emailadresse info@schwalmtouristik.de jederzeit anschreiben.

Infomaterial

Der vordere Bereich der Touristinformation ist weiterhin von 8 bis 20 Uhr geöffnet. Wir haben dort alle interessanten Informationen des Rotkäppchenlandes und der Schwalm Touristik für die Zeit nach der Schließung für Sie in größerer Menge deponiert. Es findet jedoch KEINE persönliche Beratung statt.

Kontakt zur Stadt Schwalmstadt

Die Touristinformation kann keine Auskünfte für die Stadt Schwalmstadt erteilen. Falls Sie Kontakt zur Verwaltung der Stadt Schwalmstadt benötigen, rufen Sie unter der Rufnummer 06691 – 2070 an. Wir als Touristinformation können Sie über die eingerichtete Notrufnummer NICHT verbinden.

Eintrittskarten

Für alle RESERVIX Kunden und Kunden, die Eintrittskarten für Veranstaltungen bei uns gekauft haben verweisen wir auf die Webseite von RESERVIX / ADTICKET. Dort wird beschrieben, wie man sich zu verhalten hat. Da dort derzeit sehr viele Anfragen eingehen, bitten wir sich nur schriftlich an den Veranstaltungsservice zu wenden. Die Kontaktdaten stehen auf der Webseite von Reservix.de.

Veranstaltungen

Derzeit sind zunächst alle Veranstaltungen bis mindestens Anfang Mai abgesagt. Es finden keine Stadtführungen statt. Alle geplanten Führungen und Programme müssen abgesagt werden. Über die weitere Entwicklung werden wir Sie entsprechend hier, über unsere Social Media Kanäle oder über die bekannten Medien informieren.

Wir hoffen sehr, dass dieser Alptraum so schnell wie möglich vorbei ist und bitten Sie inständig im eigenen Interesse alle Verhaltensregeln einzuhalten. Bleiben Sie gesund!

%d Bloggern gefällt das: