Springe zum Inhalt

Ziegenhainer Kulturnachmittag am 21.03.2020 um 14 Uhr

Erstmalig bietet die Schwalm Touristik zusammen mit dem Museum der Schwalm den Ziegenhainer Kulturnachmittag an.

Sie beginnen mit unserer Themenführung des Soldaten Johannes Schwalm (alias Alexander Österreich). Der Soldat berichtet über die unter Landgraf Friedrich II, von Hessen Kassel geschlossenen Subsidienverträge zur Überlassung von Soldaten im Rahmen des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges im 18. Jahrhundert. Anschließend stärken Sie sich im historischen Lüderkeller mit Kaffee und Blechkuchen. Ab 16 Uhr hält das Museum der Schwalm Einiges wissenswertes für Sie bereit. Ob über die Weißstickerei oder das historische Handwerk, Sie werden begeistert sein. Als besonderes Highlight sehen Sie, wie einem Mädchen die Schwälmer Tracht angezogen wird.

Kosten: 15 € p.P. / um Anmeldung wird gebeten unter: info@schwalmtouristik.de oder Tel.-Nr. 06691 207-400 / mind. Teilnehmerzahl 10 Personen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: