Springe zum Inhalt

Ziegenhain

Themenstadtführungen

Schwalmstadt-Ziegenhain – Wasserfestung-Ziegenhain – Vom Mittelalter bis heute konnten weder Kriege, Anfeindungen sowie Beschuss unserer Stadt nichts anhaben. Ziegenhain blieb für Jahrhunderte uneinnehmbar: „So fest wie Ziegenhain“ wurde so zum landesweiten Begriff für Stärke und Beständigkeit…. 1539 wurde im Fürstensaal des Schlosses Ziegenhain die „Ziegenhainer Kirchenzuchtordnung“ beschlossen.

Angebote zu Stadtführungen durch die Wasserfestung Ziegenhain:

Ziegenhain – Geburtsort der Konfirmation nennen wir die für unsere Gäste erlebbare Stadtführung. So, wie sie der Reformator Martin Bucer für die Ziegenhainer Zuchtordnung entwickelte, wird die Konfirmation in Grundzügen bis heute weltweit gefeiert. Der Besucher dreht das Zeitrad zurück und lässt sich in die sehr unruhige Zeit des Mittelalters versetzen, als auf den Säulen des Katechismus die Konfirmation aus der „Taufe“ gehoben wurde. Bis 9 Personen: Gruppengesamtpreis 40 €, ab 10 Personen  4 € pro Person.

Alleinreisende, die an keiner Stadtführung teilnehmen wollen oder können, haben die Möglichkeit die Historie durch einen interaktiven Stadtrundgang (mittels QR-Codes an den historischen Gebäuden) zu erleben. Selbst in der Schlosskirche finden Sie auf dem für die Besucher zur Verfügung gestellten Computer viele Informationen zum Thema Katechismus, Kirchenzuchtordnung und Konfirmation.

Rundgang durch die Wasserfestung Ziegenhain. Unsere GästebegleiterInnen werden Sie anschaulich mit viel Wissenswertem und kleinen Anekdoten durch den historischen Bereich der alten Wasserfestung führen. Bis 9 Personen: Gruppengesamtpreis 40 €, ab 10 Personen 4 € pro Person.

 

Kunigunde von Lüder – An der Seite ihres Mannes, Heinz von Lüder – dem ersten Festungskommandanten – in der Wasserfestung Ziegenhain bekommt sie so Einiges mit und gibt dies auch gerne an Sie, liebe Gäste, weiter.  Begeben Sie sich auf ein Zeitreise ins 16. Jahrhundert und lauschen ihren Erzählungen…     5,50 € / pro Person (bis 9 Personen Gesamtpreis: 55 €

 

Soldat – Johannes Schwalm Die unter Landgraf Friedrich II, von Hessen Kassel geschlossenen Subsidienverträge zur Überlassung von Soldaten im Rahmen des Amerikanischen Unabhängigkeitskrieges im 18. Jahrhundert werden hier als Themenschwerpunkt bearbeitet. Johannes Schwalm ist gerade von der Schlacht von Saratoga zurückgekehrt und weiß einiges zu berichten…. 5,50 € / pro Person (bis 9 Personen Gesamtpreis: 55 €)

 

Hebamme Ursula und ihr Leben in der Wasserfestung. Historisches unterhaltsam verpackt Hebamme Ursula, die im 16. Jahrhundert in der Wasserfestung ihrer Arbeit als Hebamme nachgeht und auch sonst allerlei „Leiden“ der Soldaten verarzten muss, auf interessante und amüsante Weise. Sie weiß vieles, was nur hinter vorgehaltener Hand erzählt werden kann. Lassen Sie sich einfach mal auf dieses Abenteuer ein. 5,50 € / pro Person (bis 9 Personen Gesamtpreis: 55 €)

 

Zusatzangebot zu allen Stadtführungen: Zum Ausklang Ihrer Stadtführung laden wir Sie zu einem mittelalterlichen Imbiss, bestehend aus Haaße-Bier, Ahle Wurscht, Schmalzebrot und Kartoffelplatz in den Lüderkeller mit entsprechendem historischen Ambiente ein.  15,00 € pro Person – mindestens 10 Teilnehmer / wahlweise Kaffee + Blechkuchen 5 € / pro Person

Interessierten Einzelpersonen oder kurzentschlossenen Gruppen bieten wir von April bis Oktober jeden 3. Samstag um 14:00 Uhr eine unserer Themenstadtführungen  an. 4,00 Euro pro Person. Voranmeldung bis spätestens Freitag 15.00 Uhr unter 06691-207400 oder schwalmstadt@rotkaeppchenland.de.

Treffpunkt zu den Stadtführungen ist, wenn keine andere Absprache erfolgte, vor dem Gebäude der Neuen Wache, Paradeplatz 7, Schwalmstadt-Ziegenhain.

Diese oder auch für Ihre Wünsche konzipierte Stadtführungen können Sie jederzeit über die Schwalm-Touristik buchen. Kontakt: Schwalm-Touristik, Paradeplatz 7, 34613 Schwalmstadt-Ziegenhain, Tel.-Nr. 06691/207-400, schwalmstadt@rotkaeppchenland.de

 

%d Bloggern gefällt das: